Mission accepted.

In unserer Mediathek finden Sie Publikationen, Videos und Bildmaterial rund um das CARL System, die den aktuellen Entwicklungsstand und die Leistungsfähigkeit unserer Produkte dokumentieren.

Das CARL System gewinnt den German Design Award 2022

Das CARL System der Resuscitec GmbH hat den German Design Award 2022 in der Kategorie Excellent Product Design – Medical, Rehabilitation and Health Care gewonnen. Der German Design Award wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung ins Leben gerufen.

Format: pdf Größe: 130.42 KB


Invited Expert Opinion im Journal of Thoracic and Cardiovascular Surgery (JTCVS)

Im Journal of Thoracic and Cardiovascular Surgery (JTCVS) wurde eine Invited Expert Opinion über die Anwendung von herzchirurgischen Techniken zur Verbesserung der Ergebnisse der kardiopulmonalen Wiederbelebung nach einem  Herz-Kreislaufstillstand veröffentlicht.

Weitere Informationen zur CARL Therapie finden Sie hier

Format: pdf Größe: 937.48 KB


Dank CARL – Größeres Zeitfenster für erfolgreiche Reanimationen bei Herzstillstand

Die von Forschern der Universitätsklinik Freiburg zusammen mit der Resuscitec GmbH entwickelte CARL Therapie schafft ein größeres Zeitfenster, in welchem reanimationspflichtige Patienten nach einem langanhaltenden Herzstillstand noch erfolgreich reanimiert werden können. Ein am 20.08.2021 in der Ärztezeitung erschienener Artikel informiert welche therapeutischen Faktoren dafür ausschlaggebend sind das Zeitfenster für erfolgreiche Reanimationen weiter vergrößern zu können: 

Zum Artikel >


Pressemitteilung der Resuscitec GmbH zum Review in der Fachzeitschrift Nature Reviews Neuroscience

 

Zur Pressemitteilung >

 


“Ursprünglich war es gar nicht geplant, dass wir COVID-Patienten behandeln”

Interview mit Prof. Dr.-Ing. Christoph Benk und Jörg Ronde, Geschäftsführer der Resuscitec GmbH

Zum Artikel >


Neue Methode zur Wiederbelebung: unversehrt trotz eineinhalbstündigem Herzstillstand

Gerade einmal zehn Prozent überleben einen Herz-Kreislaufstillstand außerhalb eines Krankenhauses. Nicola von Lutterotti von der Neuen Züricher Zeitung berichtet über einen Fall einer jungen Frau im Schwarzwald, die dank CARL nach einem Herz-Kreislaufstillstand wieder vollständig genesen ist.

Zum Artikel >

Imagefilm Resuscitec GmbH

Das CARL System und seine  Einsatzmöglichkeiten

Format: mp4 Größe: 536.41 MB


Thanks to CARL.

Eine 36-jährige Frau erlitt einen langanhaltenden Herz-Kreislaufstillstand und musste für über anderthalb Stunden reanimiert werden. Nur durch CARL. führten die Wiederbelebungsversuche letztlich zum Erfolg. Der Fernsehsender SWR berichtet im folgenden Video (ab Minute 8:30) detailliert wie CARL. ihre erfolgreiche Behandlung ermöglichte.

Weiter

 


CARL Designfilm

Teaservideo für den CARL Produktlaunch

Format: mp4 Größe: 127.60 MB


Zusammenfassung der Publikation ‘Brain vulnerability and viability after ischaemia’ aus der Zeitschrift Nature Review Neuroscience

Zusammenfassung der Publikation | Uniklinik Freiburg – YouTube

 

Professor Dr. Dr. h.c. Friedhelm Beyersdorf über die wissenschaftlichen Grundlagen unserer CARL Therapie


Technische Vorstellung des CARL Systems

Prof. Dr. Christoph Benk stellt technische Aspekte des CARL-Systems vor

Professor Dr. Christoph Benk erklärt das CARL System


Klinischer Bericht zur CARL Therapie

Klinischer Bericht zur CARL-Therapie | Uniklinik Freiburg – YouTube

Prof. Dr. Georg Trummer erklärt die CARL Therapie


CARL INV Teaser

Format: mov Größe: 18.17 MB