CARL. Academy

Die CARL Academy bietet online ein Repertoire an Produktinformationen, Schulungsunterlagen und Lehrvideos für Anwender und Interessenten, die sich im Rahmen des CARL Schulungskonzepts fort- und weiterbilden möchten.

Das entsprechende Trainingsprogramm wurde im Rahmen des EU-geförderten CIRDinnova-Projekts in Kooperation mit den Universitätskliniken Linz, Rotterdam, Freiburg und dem Universitäts-Herzzentrum Freiburg – Bad Krozingen entwickelt.

Anwender und Interessierte finden auf unserer Informations- und Schulungsplattform detaillierte Hintergrundinformationen zur CARL Therapie sowie umfangreiche Anwendungshinweise zur optimalen Nutzung und wirksamen Implementierung des CARL Systems.

Die Registrierung für die CARL Academy ist kostenfrei.

Technologie, die ihrer Zeit voraus ist.

CARL. Controlled. Targeted. Personalized.

Das CARL System wurde entwickelt, um mehr Menschen zu helfen, einen Herz-Kreislaufstillstand zu überleben und die neurologische Erholung danach zu verbessern. Die technologischen Leistungsmerkmale der Komponenten des CARL Systems basieren auf den Anforderungen der CARL Therapie, einem neuartigen therapeutischen Ansatz zur Wiederbelebung, bei dem eine kontrollierte, zielgerichtete und personalisierte Reperfusion des ganzen Körpers im Vordergrund steht.

Mehr über die CARL Therapie erfahren >

Kontrollierte, automatisierte
Reperfusion des gesamten Körpers.

CARL ist das weltweit erste Reperfusionssystem, mit dem sich die Zirkulation auch außerhalb einer
Klinik extrakorporal kontrolliert und
zielgerichtet überbrücken lässt. Mit der neuen Technik lassen sich die wesentlichen physikalischen und biochemischen Parameter im Falle eines Herz-Kreislaufstillstands fortlaufend messen, steuern und patientenindividuell anpassen.

Mehr über das CARL System erfahren >