Erster digitaler Messeauftritt von CARL.

Zum ersten Mal haben wir CARL erfolgreich auf einer rein digital durchgeführten Messe vorgestellt, und zwar anlässlich der 51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) und der 54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und Angeborene Herzfehler e.V. (DGPK) vom 18. bis 20. Februar 2022.

Registrierte Messebesucher konnten sich von zu Hause oder von ihrem Büro aus über die teilnehmenden Firmen informieren. Über kleine Bildschirmtafeln, die in einer digitalen Messehalle an einer Wand platziert waren, kamen sie direkt zu den digitalen Messeständen. Am CARL Messestand waren eine Fotogalerie mit Abbildungen zu allen Komponenten des CARL Systems sowie eine Videogalerie und ein Downloadbereich, der mit Imagebroschüren und Produktdatenblättern über CARL bestückt war, eingerichtet. Über den Button „Videokonferenz“ konnten die Teilnehmenden mit dem in Schichten eingeteilten CARL Standpersonal in Kontakt treten sowie über eine Chatfunktion eine Konversation starten. Zum eingeteilten Team gehörten Seda, Ralf, Sabrina, Claudia und Patrick und sowie Christian Sch., Victoria, Sebastian und Christian Hoff.

Darüber hinaus konnten alle Teilnehmenden und auch unsere Kollegen bei der Jahrestagung ein großes Angebot an Seminar- und Firmenworkshops nutzen, um sich über die neuesten Erkenntnisse und Forschungsthemen im Bereich der Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie sowie im Bereich Pädiatrische Kardiologie und Angeborene Herzfehler zu informieren.

Die Herzmedizin 2022 wurde vier Wochen vor dem Termin auf digital umgestellt. In dieser Zeit mussten Patrick und Samara die geplante Präsenzveranstaltung in ein digitales Format bringen. Samara hat sich in alle digitalen Tools, wie das Chat- und Videoprogramm, eingearbeitet und sich um alle organisatorischen Abläufe gekümmert.

Mit der Teilnahme an der digitalen Messe hat das Vertriebs- und Supportteam erste Erfahrungen mit der Präsentation von CARL auf Online-Veranstaltungen gesammelt. „Es hat alles gut geklappt. Wir freuen uns aber auch, wenn wir im April in Mannheim bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie das CARL System wieder in Präsenz vorstellen können“, sagt Patrick. Die Vorbereitungen dafür sind bereits im vollen Gange.

Pressekontakt

Resuscitec GmbH
Engesserstraße 4a
D-79108 Freiburg
press@resuscitec.de


Disclaimer

Sie erhalten die Mitarbeiter-Information der Resuscitec GmbH aufgrund Ihrer Beziehung zu unserem Unternehmen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses zum Zweck der persönlichen Ansprache und zum Versand unserer Mitarbeiter-Informationen. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Resuscitec GmbH. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den Versand der Mitarbeiter-Information jederzeit formlos widersprechen.


Nutzungshinweis

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen die Artikel weder in digitaler noch ausgedruckter Form an Dritte weitergegeben werden. Sie sind nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt, der Aufbau einer Datenbank mit digitalisierten Artikeln ist nicht erlaubt.