Close

Erfolgreicher Messeauftritt bei der DGK in Mannheim

Die 88. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz-Kreislaufforschung (DGK) im Kongresszentrum Rosengarten in Mannheim war für die Resuscitec GmbH ein voller Erfolg. Der CARL Support und das Vertriebsteam haben vom 20. bis 23. April vor Ort das CARL System und die CARL Therapie dem Fachpublikum vorgestellt.

„Wir haben großes Interesse an unserer CARL Therapie und unserem CARL System erfahren. Viele unserer Gesprächspartner bewerteten die CARL Therapie und das CARL System als bedeutenden Meilenstein in der Weiterentwicklung der inner- und außerklinischen Reanimation. Direkt auf der Messe konnten wir bereits vielfältige Termine für Produktvorstellungen in namhaften Kliniken in ganz Deutschland vereinbaren“, sagt Dr. Patrick Rauh, Vertriebsleiter der Resuscitec GmbH.

An vier Tagen haben sich die Messebesucher in Mannheim über die technischen Neuheiten unterschiedlicher Medizintechnikunternehmen informieren können. Darüber hinaus gab es viele Fachvorträge zu den Themen Kardiologie und Herz-Kreislaufforschung.

Professor Dr. Marcus Hennersdorf hat in seinem Vortrag „ECMO, Impella, … – Wann welches Device?“ einen Ausblick gegeben, wie sich die Verfahren zur extrakorporalen Zirkulation/ECMO weiterentwickeln können. Er hob besonders die technische Leistungsfähigkeit des CARL Systems und dessen innovatives, mobiles Perfusionssystem hervor und betonte, dass es mit dem Einsatz des CARL Systems möglich ist, einen Menschen auch nach längerem Herzstillstand ohne nennenswerte Folgeschäden wiederzubeleben.

< Zurück