News.

Hier finden Sie die Informationen und Nachrichten zu den neuesten Ereignissen rund um das innovative CARL-System. So bleiben Sie mit uns gemeinsam den Entwicklungen in der Medizin „einen Herzschlag voraus“.

Medizintechnikbranche verzeichnet Plus im ersten Corona-Jahr
01.06.2021

Medizintechnikbranche verzeichnet Plus im ersten Corona-Jahr ÄRZTE ZEITUNG ONLINE, 25.05.2021 Matthias Wallenfels Mehr als 34 Milliarden Euro setzten deutsche Medizintechnikunternehmen 2020 weltweit um. Corona unterstützte und belastete die Branche zugleich. Die deutsche Medizintechnikbranche hat Grund zum Feiern: Statt der noch im orfeld der virtuellen weltgrößten Medizinmesse Medica in Düsseldorf vergangenen November prognostizierten Delle von vier…

Weiterlesen >
Bislang 73 Anträge zur Aufnahme ins DiGA-Verzeichnis eingegangen
01.06.2021

Bislang 73 Anträge zur Aufnahme ins DiGA-Verzeichnis eingegangen Ärzteblatt.de, 25.05.2021 Seit Start des Fast-Track-Verfahrens vor etwa einem Jahr sind 73 Anträge auf Aufnahme ins Verzeichnis für Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) gestellt worden, davon 50 zur vorläufigen Aufnahme und 23 zur dauerhaften. Das gab das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM ) heute bekannt. Bisher wurden 15…

Weiterlesen >
Engpässe bei MedTech-Zulassungen absehbar
01.06.2021

Engpässe bei MedTech-Zulassungen absehbar ÄRZTE ZEITUNG, 20.05.2021 Bei der novellierten Zulassung von Medizinprodukten sieht die Bundesregierung alles im grünen Bereich. Die Branche spricht dagegen von Nadelöhren und Chaos – mit möglichen Folgen für die Versorgung. Für die Bundesregierung steht fest: Die deutsche Medizintechnikbranche inklusive ihrer mehrheitlich kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) hat genug Zeit gehabt,…

Weiterlesen >
Industrie fürchtet Belastung durch MDR und KI-Verordnung
01.06.2021

Industrie fürchtet Belastung durch MDR und KI-Verordnung Handelsblatt.com, 19.05.2021 Hersteller von Medizinprodukten, die menschliches Verhalten simulieren, trifft es bald doppelt. Ab dem 26. Mai dürfen nur noch Produkte in Verkehr gebracht werden, die nach der neuen Medizinprodukte-Verordnung (MDR) zugelassen sind. Gleichzeitig hat die EU-Kommission jetzt Vorschläge für ein Regelwerk für Anwendungen, die Künstliche Intelligenz (KI)…

Weiterlesen >
Medizintechnik 2021: Zwischen Regulierung und Digitalisierung
01.06.2021

Medizintechnik 2021: Zwischen Regulierung und Digitalisierung management-krankenhaus.de, 10.05.2021 Nur noch wenige Tage können die Hersteller für Medizintechnik ihre Neuproduktionen nach alten Recht auf den Markt zu bringen. Denn ab dem 26. Mai 2021 gelten die neuen Regeln der Medical Device Regulation, kurz MDR für Produkte der Medizintechnik. „Trotz der Übergangsfristen gehen wir davon aus, dass…

Weiterlesen >
Fresenius durch Corona belastet
01.06.2021

Fresenius durch Corona belastet Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.05.2021 Der Gesundheitskonzern Fresenius bekommt die Corona-Krise weiterhin zu spüren. Im ersten Quartal stieg der Umsatz währungsbereinigt zwar um 3 Prozent auf 9 Milliarden Euro, der operative Gewinn (Ebit) fiel dagegen um 6 Prozent auf rund eine Milliarde Euro. Unterm Strich verblieben noch 435 Millionen Euro, 2 Prozent…

Weiterlesen >
Pandemiebewältigung: Medizinprodukte sind systemrelevant
01.06.2021

Pandemiebewältigung: Medizinprodukte sind systemrelevant Management & Krankenhaus, 07.04.2021, S. 2 Nina Passoth Der BVMed schlägt zur Vermeidung von Lieferengpässen in Krisensituationen eine „Digitale Bestandsplattform Versorgungskritischer Medizinprodukte“ vor. Man nannte es Corona-Effekt: zu Beginn der COVID-19-Pandemie kam es zu einer Nachfrage-Explosion für bestimmte Medizinprodukte und Pharmazeutika zur Intensivbehandlung. Spontane und multiple Bestellungen führten zu Lieferengpässen. Eine…

Weiterlesen >