News.

Hier finden Sie die Informationen und Nachrichten zu den neuesten Ereignissen rund um das innovative CARL System. So bleiben Sie rund um über alle aktuellen Entwicklungen informiert.

Auch als RSS Feed für Ihren RSS Feed Reader verfügbar.

Melden Sie sich hier für den Newsletter an:

Wir müssen uns jetzt schon um CARL 2.0 kümmern
09.12.2021

„Wir müssen uns jetzt schon um CARL 2.0 kümmern“ Im Sommer ist ein Review in der Fachzeitschrift Nature Reviews Neuroscience erschienen, in der die wissenschaftlichen Grundlagen der kontrollierten, automatisierten Wiederdurchblutung des gesamten Körpers als vielversprechende Therapieoption zur Behandlung eines Herz-Kreislaufstillands beschrieben worden sind. Wir haben mit Professor Dr. Dr. h.c. Friedhelm Beyersdorf im Interview darüber…

Weiterlesen >
Neue Mitarbeiter*innen für unser Team
08.12.2021

Neue Mitarbeiter*innen für unser Team Im Dezember Seit diesem Monat sind in der Produktion Marvin Marx und Maico Dutton mit an Bord. Herzlich willkommen in unserem Team! Im Januar Der Vertrieb bekommt ab Januar Verstärkung durch Claudia Brandt.Christian Hoff verstärkt zum Jahresanfang das CARL Support Team. Für das Controlling ist zu Jahresbeginn Sonja Gerst mit…

Weiterlesen >
Name gesucht
08.12.2021

Name gesucht! Wie soll unsere Mitarbeitenden-Information in Zukunft heißen? Schickt uns eure Ideen an press@resuscitec.de! Der beste Vorschlag wird mit einem Freiburger Geschenkgutschein im Wert von 44 Euro belohnt. Diesen könnt ihr in einem von 50 Geschäften in der Freiburger Innenstadt einlösen. Wir freuen uns auf eure Vorschläge!  Pressekontakt Resuscitec GmbHEngesserstraße 4aD-79108 Freiburgpress@resuscitec.de Disclaimer Sie…

Weiterlesen >
Jahresrückblick 2021
08.12.2021

Jahresrückblick Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und wir blicken erneut auf ein von der COVID-Pandemie beherrschtes Jahr zurück. Einschränkungen im Privaten wie auch im beruflichen Bereich erfordern ein hohes Maß an Toleranz, Disziplin und Geduld. Bleibt zu hoffen, dass wir die Pandemie im Laufe des Jahres 2022 hinter…

Weiterlesen >
Erfolgreicher Messestart auf der Fokustagung Herz
29.11.2021

Die Resuscitec GmbH hat sich und das CARL System auf der 50. Internationalen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik (DGfK) und der 13. gemeinsamen Fokustagung Herz der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) erstmals dem Fachpublikum vorgestellt. Der offizielle Verkaufsstart wurde somit eingeleitet. Zahlreiche Interessenten aus den Bereichen Medizin und Medizintechnik haben sich vom 19. bis 21. November 2021 am neuen Messestand des Unternehmens über die einzelnen Komponenten des CARL Systems informiert.

Weiterlesen >
Das CARL System gewinnt den German Design Award 2022
11.11.2021

Hohe Auszeichnung: Das CARL System der Resuscitec GmbH hat den German Design Award 2022 in der Kategorie Excellent Product Design – Medical, Rehabilitation and Health Care gewonnen. Der German Design Award wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung ins Leben gerufen. Er prämiert ausschließlich Projekte, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind.

Weiterlesen >
Fokustagung Herz in Wiesbaden: CARL System weckt großes Interesse
22.10.2021

CARL Fokustagung Herz in Wiesbaden: CARL System weckt großes Interesse „Unser erster Messeauftritt mit dem CARL System war ein großer Erfolg. Viele Mediziner und Kardiotechniker haben sich an unserem Stand über CARL informiert“, sagt Christoph Benk, Geschäftsführer der Resuscitec GmbH. Das Clinical Support Team sowie der Vertrieb und die drei Außenmitarbeiter haben den Interessierten ihre…

Weiterlesen >
37-Jährige nach längerem Herzstillstand ohne neurologische Schäden reanimiert.
04.04.2021

37-Jährige nach längerem Herzstillstand ohne neurologische Schäden reanimiert. Bis heute wird allgemein angenommen, dass nach einem Herzversagen das Gehirn und andere Organe innerhalb von Minuten schwer geschädigt sind. Diese Schädigung ist, wenn nur konventionelle Therapien zur Verfügung stehen, so stark, dass einer erfolgreichen Wiederbelebung des Patienten zeitlich sehr enge Grenzen gesetzt sind. Langfristige Forschungen haben…

Weiterlesen >
Mittvierziger zeigt nach längerer Kreislaufüberbrückung mit CARL keinerlei neurologische Einschränkungen.
03.04.2021

Mittvierziger zeigt nach längerer Kreislaufüberbrückung mit CARL keinerlei neurologische Einschränkungen. Das Ziel der CARL Therapie ist es, Zeit zu gewinnen. Denn Zeit ist Leben – und jede Minute zählt, wenn es darum geht, die Ursache eines Herzstillstands zu erkennen und zielgerichtet zu therapieren. Mithilfe von CARL ist es möglich, Patienten z. B. nach einem Herzinfarkt…

Weiterlesen >
Mittvierzigerin nach Herzversagen dank personalisierter CARL Therapie ohne eingeschränkte Hirnfunktion entlassen.
02.04.2021

Mittvierzigerin nach Herzversagen dank personalisierter CARL-Therapie ohne eingeschränkte Hirnfunktion entlassen. In einer Situation, in der weitere Reanimationsversuche bisher aussichtslos schienen, kann CARL immer noch helfen. Die kontrollierte Ganzkörperreperfusion kam auch einer Frau zugute, die an einem freundlichen Sommertag bei der Gartenarbeit plötzlich einen stechenden Schmerz in der Brust verspürte und zusammenbrach. Ihr Mann reagierte schnell.…

Weiterlesen >